Rückblick 2020 und Vorschau 2021

 

Zunächst möchte ich mich bei allen bedanken, mit denen ich in 2020 zusammen arbeiten durfte und die mich unterstützt haben. Natürlich geht mein Dank auch an alle Besucher meiner Seite. Es freut mich, so viele Anfragen für das "Extra-Bereich-Login" erhalten zu haben.

 

Schon am 26.Januar gab es das erste Shooting ( Home ) und auch eine Änderung meiner Planung. 

Der bereits gebuchte 10-tägige Aufenthalt Anfang Mai in SPO ( St.Peter-Ording ) wurde storniert. Dafür wurde dann für Ende Mai eine 7-tägige Shooting-Tour nach Mallorca gebucht. Zusammen mit 3 weiteren Fotografenkollegen und 4 Modelle sollte das der Höhepunkt des Jahres werden. Die Modelle und eine traumhafte Finca waren schnell gefunden. Auch die Flüge konnten schnellstens gebucht werden. Die wohl weiteste Anreise hatte ein Model aus Kiev. 

 

Am 08. Februar gab es dann den ersten Niederschlag für mich. Auf dem Weg zu einem Outdoor-Shooting habe ich mir bei einem Sturz 6 Rippen gebrochen. Dieses Shooting, sowie ein Studio-Shooting nur wenige Stunden später fanden an diesem Tag dennoch statt. Danach ging bei mir nichts mehr und Bettruhe war angesagt.

 

Am 10.März konnte es dann endlich wieder weitergehen. Da gab es dann eine Home-Shooting mit der tollen Naddy, mit der ich bereits 2019 dreimal zusammen arbeiten durfte. In 2020 wollten wir diese Zusammenarbeit noch verstärken.

Aber es kam zunächst alles ganz anders. Der erste durch Corona verursachte Lockdown legte  Deutschland lahm. Also, wieder eine Zwangspause.

 

Bis zum 21.Mai tat sich nichts mehr. Erst dann war wieder etwas möglich. Naddy und ich trafen und zu einem Outdoor-Shooting. 

Allerdings ließ Corona nicht zu, die Mallorca-Tour durchzuführen. Glücklicherweise bekamen wir das Geld für die bereits bezahlten Flüge und für die Finca sehr schnell zurück.

 

Im Juni gab es dann 2 Shootings. Am 20. und am 29. jeweils Outdoor.

Am 29. war es ein Gemeinschafts-Shooting mit 4 Fotografen ( davon 3 Teilnehmer der leider abgesagten Mallorca-Tour ) und einem tollen Model aus Tschechien. Für dieses Shooting stellte ein Fotografenkollege seine Location zur Verfügung.

Der bereits gebuchte 20-tägige Aufenthalt in SPO durfte dann jedoch wegen Corona nicht stattfinden.

 

 

Im Juli konnte ich dann 3 Outdoor-Shootings machen. 

Am 21. zunächst wieder mit Naddy. Am 25. trafen sich dann das Fotografen-Team vom 21.07. wieder in bekannter Location. Dazu hatten wir ein Model, das auch hätte mit nach Mallorca fahren sollen. 

Am 28. hatte ich dann noch einen Termin mit einem Nachwuchsmodel.

 

Am 12. August hatte ich 1 Outdoor-Shooting.

 

Der September brachte mir dann 5 Shootings.

Es begann am 05. mit einem Home-Shooting. Das war wieder ein Gemeinschafts-Shooting mit 4 Fotografen und einem Model. Die Fotografen waren der bereits bekannte Mallorca-Stamm, sowie ein weiterer Kollege. Ein großes Lob gilt dem Model Selina. Sie war nur für dieses Shooting aus der Nähe von Saarbrücken angereist. Die Heimfahrt fand dann auch sofort wieder im Anschluß statt.

Vom 10. bis 20. konnte dann endlich eine Tour nach SPO stattfinden. Gemeinsam mit meinem Kollegen Hans konnte ich diese Fahrt antreten und dort 3 Shootings durchführen. 

Das erste Shooting fand in Flensburg statt, wo wir Kriz als Model kennenlernen durften. Der zweite Termin war dann wieder mit der uns bekannten Anni, mit der wir schon mehrfach shooten durften. Der Abschluß unserer Shootings fand dann in Wyk auf Föhr mit Petra statt. Sie gehört zwar schon zu den Best-Ager-Modellen, kann aber noch mit jedem jüngeren Model mithalten.

Das letzte Shooting im September fand dann am 23. wieder mit Naddy outdoor statt.

 

Der Oktober schloss sich dann mit 3 Shootings an.

Innerhalb kurzer Zeit durfte ich dann am 02. und am 19. ein Home-Shooting bei der tollen Angelina machen.

Am 20. gab es dann endlich ein Hotel-Shooting mit Naddy, das schon lange auf der Wunschliste von uns beiden stand.

 

Am 07.November fand dann ein weiteres Outdoor-Shooting statt.

Es folgte am 12. eine weitere Outdoor-Zusammenarbeit mit Naddy ( die sechste in 2020 ). Das war jedoch nur eine Alternative zu einem eigentlich geplanten Hotel-Shooting, das wegen Corona nicht stattfinden durfte.

 

Am 04.Dezember hatte ich dann bei einem Home-Shooting mit einem Newcomer-Model meinen Jahresabschluss.

Ein weiteres Hotel-Shooting mit Naddy durfte wegen Corona wieder nicht stattfinden.

 

 

Abschließend bedanke ich mich noch einmal bei allen Modellen und Fotografen, mit denen ich in 2020 zusammen arbeiten durfte. Es war trotz Corona doch noch ein schönes Jahr für mich als Fotograf. 

 

 

Was kommt 2021 von mir ... ?

In Zeiten von Corona kann wohl niemand sagen wie es weitergeht. Deshalb ist auch eine Planung in gewohnter Form nicht möglich.

Natürlich stehen wieder Touren nach SPO auf meiner Wunschliste. Ob und wann bleibt die Frage. Vorgemerkt dafür sind Anfang Mai und Juni. 

Auch die Zusammenarbeit mit Naddy soll noch ausgebaut werden. Das bezieht sich nicht nur auf Shootings, sondern auch auf die Vermarktung unserer gemeinsamen Arbeiten. Die ersten Gespräche dazu haben wir bereits geführt. 

Ansonsten wünsche ich Euch Allen alles Gute für 2021 und natürlich Gesundheit. 

Euer

 

Walter